Skip to main content
TAXI

&MIETWAGEN
Genossenschaft Halle/S. • eG
älteste Taxizentrale in Halle seit 1930

Marktplatz Roter Turm und Marktkirche
Der Roland am Roten Turm

Rezension oder Beschwerde? Taxi Halle

Wollen Sie eine positive Erfahrung mitteilen oder eine Beschwerde über Fahrer einreichen?

Beschwerdeformular


Beschwerde über Taxifahrer oder Taxiunternehmen?

Fahrstrecke Fahrpreis manipuliert?

Bezahlen Sie erst mal den vom Fahrer geforderten Fahrpreis. Lassen Sie sich aber unbedingt eine vollständig ausgefüllte Quittung geben. Darauf sollte Fahrstrecke, Datum, Uhrzeit und der Fahrpreis vermerkt sein. Die Quittung muss die Anschrift vom Taxiunternehmen (Stempel) und die Unterschrift des Fahrers enthalten. Im Fahrzeug-Innenraum muss auch die Anschrift der Taxifirma gut sichtbar sein. Die Ordnungsnummer des Taxis muss auf der Quittung stehen. Vergleichen Sie diese mit der Nummer an der Heckscheibe. Die muss von innen und außen gut lesbar sein. Ordnungsnummern sind mit 1-4 Ziffern, Schriftgröße 55 mm, gelb und schwarz bedruckt und haben abgerundete Ecken. Erst wenn Sie sich über alles informiert haben, steigen Sie aus. Meiden Sie Streit mit dem Fahrer, machen Sie sich Notizen.

Beschwerde Kritik zum Service

Gelegentlich reagieren Kunden sauer, wenn sie in Stoßzeiten nicht sofort ein Taxi bekommen. Die Zentrale hat in solchen Zeiten mehr Bestellwünsche, als sie annehmenkann, weil keine freien Taxis verfügbar sind.

Solche Engpässe sind nicht zu vermeiden. Wer in der Nacht zum Wochenende ein Sofort-Taxi bestellen will, ist sehr schnell aufgebracht, wenn das nicht möglich ist. Manche Kunden wollen dann einfach Dampf ablassen, weil sie kein freies Taxi bekommen. Dazu ist unser Beschwerdeformular nicht gedacht. Hierzu eignen sich eher soziale Netzwerke wie Twitter oder Facebook.
Posten Sie klare Informationen, die sich auf die Sache beziehen. Seien Sie höflich und beleidigen Sie niemand. Verwenden Sie keine übertriebene Großschreibung und Satzzeichen.

Kundenerfahrung Rezension

Auf unserer Business-Seite können Sie ganz einfach eine Bewertung und Rezension zu Ihrer Kundenerfahrung mit dem Taxiservice in Halle schreiben. Diffamierende Äußerungen, die unsere Mitarbeiter/innen brüskieren, werden gelöscht.

Rezensionen veröffentlicht Google auf unserer Business-Seite. Wir erwarten dafür Respekt gegenüber unserem Service. Ihr Text will informativ und glaubhaft sein. Drücken Sie Ihr Anliegen klar und verständlich aus. Fassen Sie sich kurz, ohne Höflichkeit und Form zu vergessen.

Höflichkeit und Etikette sind auch trotz negativer Bewertungen angebracht. Nur eine vernünftige Ausdrucksweise wirkt glaubhaft. Freundlichkeit besitzt auch im 21. Jahrhundert einen hohen Stellenwert.

Nutzen Sie unser Beschwerdeformular

Im Taxigewerbe wie überall ändert sich eher etwas, wenn Kritik geübt wird. Beschwerden erzeugen Veränderung mit positiven Auswirkungen für den Fahrgast. Aus diesem Grund sollte sich niemand scheuen, seinen Unmut an der entsprechenden Stelle mitzuteilen.
Wir bieten hierzu mehrere Optionen. Sie können hier gern konstruktive Kritik, Lob und Tadel oder massive Beschwerden an uns senden oder veröffentlichen.
Für Ihre Beschwerde steht Ihnen vor allem die Taxizentrale und deren Vorstand zur Verfügung.

Bei Fahrpreisbeschwerden können Sie hier zur Kontrolle den Fahrpreis berechnen:

Fahrpreisrechner


Hinweis zur Benutzung des Formulars

Als Service bieten wir gern das Beschwerdeformular auf dieser Seite an.
Damit wird Ihr Anliegen/ Beschwerde direkt an den zuständigen Mitarbeiter gesendet.

Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen, Ihre Telefonnummer und die zeitnah erreichbare E-Mail-Adresse an, um Mißbrauch zu vermeiden.

Sie erhalten dann sofort ein automatisches Bestätigungsformular an die angegebene E-Mail-Adresse.
Bestätigen Sie dieses bitte, die Beschwerde wird sonst nicht bearbeitet.

Taxi-Quittung bei Beschwerde

Als Fahrtnachweis sollte der Fahrgast immer eine Taxiquittung verlangen. Der Taxifahrer muss diese nur auf Verlangen hin ausgeben, der Fahrgast muss also in der Regel darum bitten.

Mit der Taxiquittung hat der Fahrgast den Nachweis, dass er an dem Tag mit diesem Taxi befördert wurde. Beschwerden helfen auch, die Dienstleistungen im Taxigewerbe zu verbessern.


Nachricht per E-Mail (Nicht für Taxibestellung!)

Hinweis zum Datenschutz:
Ihre eigenen freiwilligen Angaben wie Name, E-Mail und Telefon sind erforderlich, denn sie dienen ausschließlich der Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung.
Beachten Sie hierzu die Datenschutzerklärung