&MIETWAGEN
Genossenschaft Halle/S. • eG
älteste Taxizentrale in Halle seit 1930

Beschwerden Taxi Halle

Marktplatz Roter Turm und Marktkirche
Roland am Roten Turm

Taxiruf (0345) 525252 ⁄ 212121 rund um die Uhr

Beschwerde über Taxifahrer oder Taxiunternehmen

Wenn Sie mit dem Taxifahrer nicht zufrieden waren

Bezahlen Sie erst mal den vom Fahrer geforderten Fahrpreis. Lassen Sie sich aber unbedingt eine vollständig ausgefüllte Quittung geben. Darauf sollte Fahrstrecke, Datum, Uhrzeit und Fahrpreis vermerkt sein. Die Quittung muss mit der Anschrift vom Taxiunternehmen (Stempel reicht) und mit der Unterschrift des Fahrers versehen sein. Im Fahrzeug-Innenraum muss auch die Anschrift von dem Taxiunternehmen gut sichtbar angebracht sein.

Auf der Quittung muss die Ordnungsnummer des Taxis stehen. Vergleichen Sie diese mit der Ordnungsnummer an der Heckscheibe. Die muss von innen und außen gut lesbar sein. Die Ordnungsnummer ist mit Nummern (1-4 Ziffern, Schriftgröße 55 mm) gelb und schwarz bedruckt und hat abgerundete Ecken.
Erst wenn Sie sich über diese Sachen informiert haben, steigen Sie aus. Vermeiden Sie Streit mit dem Fahrer und machen sich Notizen.

Bei Fahrpreisbeschwerden können Sie hier zur Kontrolle den Fahrpreis berechnen: Fahrpreisrechner

Für Ihre Beschwerde steht Ihnen vor allem die Taxizentrale und deren Vorstand zur Verfügung.

Als Service bieten wir gern das Beschwerdeformular auf dieser Seite an.
Damit wird Ihr Anliegen/ Beschwerde direkt an den zuständigen Mitarbeiter gesendet.

Beschwerdeformular

Auch im Taxigewerbe trifft es zu, dass sich nur etwas √§ndern kann, wenn auch Kritik geübt wird. Beschwerden bewirken etwas, im besten Fall positive Auswirkungen für den Fahrgast. Aus diesem Grund sollte er sich nicht scheuen, seinen Unmut der entsprechenden Stelle mitzuteilen.

Hinweis zur Benutzung des Formulars

Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen, Ihre Telefonnummer und die zeitnah erreichbare E-Mail-Adresse an, um Mißbrauch zu vermeiden.

Sie erhalten dann sofort ein automatisches Bestätigungsformular an die angegebene E-Mail-Adresse.
Bestätigen Sie dieses bitte, die Beschwerde wird sonst nicht bearbeitet.

Taxi-Quittung bei Beschwerde

Als Fahrtnachweis sollte der Fahrgast immer eine Taxiquittung verlangen. Der Taxifahrer muss diese nur auf Verlangen hin ausgeben, der Fahrgast muss also in der Regel darum bitten.

Mit der Taxiquittung hat der Fahrgast den Nachweis, dass er an dem Tag mit diesem Taxi befördert wurde. Beschwerden helfen auch, die Dienstleistungen im Taxigewerbe zu verbessern.

E-Mail an Taxi Halle
Nicht für Taxibestellungen / Not for taxi orders!